• Liebe/r Gast, wir sind zurück in neuem Glanz und wünschen dir weiterhin viel Spaß auf Offroadforum.at.

ima nur 4takter...

m-cross

Erfahrener Benutzer
hi!

Jeder redet nur über 250 oder 450 4takt.

Die Hersteller spezialisieren sich wies ausschaut ja nur noch auf 4takt.

So klein ist der Motocrossmarkt ja nicht und bei den Hobbyfahrern (die ja wohl auch einen Grossteil des Marktes ausmachen), kommt ja der 2takt Trend wieder zum Einzug. Merkt man auch bei Hobbycup rennen, das wieder viel mehr 2takter unterwegs sind.

Bei Strassenmaschinen ok, aber Motocross?

Habe gehört Honda baut 2008 gar keine 2takter mehr, lol!

z.Z.: sind eigentlich e die meisten 2takter schon up to date, recht viel kann man ja wohl e nima verbessern, sowie auch bei den 4taktern, nur 4taker werden halt total hoch angebriesn...

Haben andere Hersteller auch vor die 2taker einzustellen? Das muss doch ein Verlust sein, glaub nicht das dann jeder auf 4takt umsteigt, kosten ja doch mehr Geld!

Warum kann es nicht mal auf z.B.: supercross.at heissen:

"Die neue RM 250 oder die neue YZ 250 mit komplett überarbeiteter....." ihr wisst schon was ich meine... ;)

cya mario
 

M.C

Erfahrener Benutzer
Original von m-cross
hi!


Warum kann es nicht mal auf z.B.: supercross.at heissen:

"Die neue RM 250 oder die neue YZ 250 mit komplett überarbeiteter....." ihr wisst schon was ich meine... ;)

cya mario

Ganz klar !

Weil bei den "Reiskochern" seit 2-3 Jahren schon lange technisch fast nichts mehr geändert wird.

Da kommt ein neues Design und schon ist das Neue Modelljahr schon fertig.

Richtige Entwicklung im 2-Takt Motorbereich machen ja eh nur mehr die Europäer wie KTM, GasGas, Husky usw...


M.f.G
 

tenerejuchee

Neuer Benutzer
jo supa: 250er 4-takt

kling wia: golf TDI , 75 PS

Gibts nied iang so a übereinkommen, dass ob 2010 oda so goa koane 2-takter mehr verkauft werdn derfn ?

waing umweltverschmutzung oda so - hauptsoch da urlaubsflug nauch malorca kost' nied mehr ois 100€

und di amis pfeiffn auf di klimakonvention....

dau sand de blau-rauchenden 2-takter scho a wahnsinn - owa i werd mei 125er hegn und pflegn und in 50 joar de elektro-crosser versagln :hammer:
zumindestens an huastnonfoi werns griang ;-)
 

ronman

Benutzer
heikles thema...
ich als jemand,dessen herz im 2-takt schlägt,tut das schon sehr weh,dass die japsen keinen wert mehr auf die 2 strokes legen.
dafür geht bei ktm die zweitaktentwicklung mit volldampf voran. da wird noch so einiges kommen...
schade nur,dass es in naher zukunft kaum wahlmöglichkeiten für den hobbypiloten geben wird,da die japsen nur noch überteuerte traktoren verkaufen werden und die orangenen die einzigen sein werden,die halbwegs erschwingliche 2 taktbikes anbieten werden.
2 stroke 4 ever!
 
G

Gast

Guest
Schön gesagt Ronnie!

Hab eigentlich auch noch nie niemanden sagen gehört, dass 4-Takter lustiger zu fahren seien. Nur schneller eben. Warum Otto Hobbyfahrer 4-Takt fährt, solange es noch 2-Takter gibt, wird mir wohl ewig verborgen bleiben. Ich zumindest werd immer das Moped fahren, das am meisten Spass macht.
 

maxl80

Erfahrener Benutzer
umsomehr freut es mich das der ringhofer den 4taktern den 2taktqualm ins gesicht drückt ...

weiter so ! :ktm:
 

lukASS

Erfahrener Benutzer
Auch ich bin ein verfechter der 2-Takter - aus diversen Gründen.

Original von muph
Schön gesagt Ronnie!

Hab eigentlich auch noch nie niemanden sagen gehört, dass 4-Takter lustiger zu fahren seien. Nur schneller eben. Warum Otto Hobbyfahrer 4-Takt fährt, solange es noch 2-Takter gibt, wird mir wohl ewig verborgen bleiben. Ich zumindest werd immer das Moped fahren, das am meisten Spass macht.
Meine Einschätzung (so banal sie klingen mag):
Die 4-Takter sind einfacher zu fahren. Speziell für Hobbyfahrer, die nicht all zu oft auf dem Bike sitzen, da eine "saubere" Fahrtechnik nicht so wichtig ist wie bei den 2-Takter. (hmm, ich hoff ihr wisst was ich damit meine...)
Und schon allein da geht es in die falsche Richtung (--> Hauptsache schneller; scheiss auf Fahrtechnik; ist nicht so anstrengend).

k.A. ob es wirklich so ist.
 

ronman

Benutzer
ja,der philipp hats vorgemacht. fettes zweitaktgemisch ins gesicht der traktoren!
klar,für hobbypiloten ist ein 4 takter leichter zu fahren,verzeiht viel mehr fahrfehler,doch bleibt mir rätselhaft,wie man sich sowas leisten kann...
aber für alle zweitaktfans bleoibt ein licht am ende des tunnels! ktm's 144er läuft in amerika im amateursport schon sehr erfolgreich! es ist nur eine frage der zeit,bis das ding bei uns auftaucht...(psst...ich hab schon eine fahren gesehen...)
2 strokes never die!
 

maxl80

Erfahrener Benutzer
in welche klasse soll die 144er passen?

wird die 125ger klasse geändert oder wie soll das funktionieren ?
 

ronman

Benutzer
wenn die testphase im amiland gut läuft,sollte die mx2 klasse auf 144cm³ zweitakt erweitert werden.
sollte das der fall sein,wird höchstwahrscheinlich die uem(europ.föderation=EM)nachziehen und hoffentlich dann auch die nationalen föderationen.
ob das der luongo und die fim jemals genehmigen steht sicherlich in den sternen.
wie gesagt,ist zur zeit noch alles sehr spekulativ,aber im bereich des möglichen.
 

maxl80

Erfahrener Benutzer
na das würde sinn machen ! :daumen:

nur die japsen baun ja jetzt schon nichts neues mehr (2taktsektor) :hammer:
 

Beaumont

Erfahrener Benutzer
Momentan tu ich mir auch ziemlich schwer was ich nächstes Jahr machen soll. Klar, der 2 takter is auf alle Fälle billiger aber um damit gegen gleichschnelle Fahrer mit ner 4 takter eine Chance zu haben muss man was an dem 2 takter machen. Sowohl Motorisch als auch beim Fahrwerk ?( . Meiner Meinung nach kannst einen 4 takter ja eigentlich schon Serienmäßig ziemlich gut fahren. Liegt gut auf der Strecke und hat zudem auch noch viel Kraft. Mit nem 2 takter auch zu machen aber kostet hald ein bisschen was. (Rede jetzt von der MX2 Klasse, wies bei der MX1 aussieht weis ich nicht)
Kann man nur abwarten wie sich das ganze noch entwickelt aber fürn 2 takter siehts Momentan nicht gut aus. Leider!
 

ronman

Benutzer
ja,die japsen werden sicher noch viel wind machen!
eigentlich geht die entwicklung meiner meinung in die falsche richtung. nicht der hubraum der zweitakter sollte hinaufgesetzt werden,sondern der der 4 takter hinunter.
jetzt dürfen in der 85er klasse schon 150ccm 4 takt gefahren werden,die leistung ohne ende für ein kid haben,dass gerade im mx einsteigt. und dann gleich auf die 250f? meiner meinung nach ist da jeder kleine mx racer überfordert. meiner meinung nach gehört die mx2 klasse mit 200ccm 4 takt und 125ccm 2 takt limitiert.
aber solange nur ich so denke,wird sich kaum was ändern.
was für mich noch absolut für einen 2 takter spricht,ist die auf jeden fall günstigere instandhaltung. ab und zu mal ein neuer kolben und kupplung und weiter gehts...
2 stroke 4 ever!
 

KTM_Rider

Erfahrener Benutzer
Jop, ich bin auch voll für 2-Takt!!!
Bist sicher nicht der einzige der so denkt..!!
Ich bin jetzt kurz eine 4-Takt gefahren..., ich habe geschaud das ich so schnell wie möglich meine geliebte 125er wieder bekomme...!!
Ich würde nie im Leben sagen das die 4-Takter leichter zu fahren sind...!!
Oder passt mein Fahrstil nur auf eine super 2-Takt..!?!?!?

Das ganze hier muss einem einfach zu denken geben..!!

2-stroke for ever :ktm:
 

Bruchpilot

Erfahrener Benutzer
Wer hat eigenlich die Regelung mit 125/250F(MX2) und 250/450(MX1) gemacht? Warum wird bei der 144 SX ein Probejahr gemacht bevor sie in allen MX- Serien starten darf, die Honda CR 150F aber sofort " zugelassen" wurde. Irgendwer hat glaub ich was gegen die Zweitakter :blabla: :blabla: :blabla:
Es werden noch veile wieder umsteigen wenn die Viertakter teurer und technisch noch komplizierter (Einspritzung) werden.
Ich bleib sicher beim Zweitakter :ktm: :ktm:
 

sigi 66

Erfahrener Benutzer
Bin 16 Jahre 2- Takt gefahren und jetzt erstmals an Traktor,hab a riesige Freud mit dem Mopperl!
Allerdings hab ich in extremen Gelände des öfteren schon meinen ehemaligen 2-Takter herbeigesehnt.
So hat ein jeder Takt seine Vor und Nachteile.
 

maxl80

Erfahrener Benutzer
ich glaub das der trend eher wieder zurück zu den 2taktern geht aber wir werden es bald sehen was im amiland bzw in der wm geändert wird...
 

Mx-Guru

Erfahrener Benutzer
Immer locker flockig bleiben.

Man wird alles sehen.
Ich lehn mich zurück und beobachte die Sache.
Immer mit dem Strom anstatt dagegen.
Is viel einfacher.


Mfg
 
Oben