• Liebe/r Gast, wir sind zurück in neuem Glanz und wünschen dir weiterhin viel Spaß auf Offroadforum.at.

NEIN zu TEMPO 100 auf Österreichs Autobahnen!!!

sxs125

Erfahrener Benutzer
das ist ja die höhe!
Ich bin für 160 auf der autobahn.
Ist meiner meinung nach wirtschaftlicher als mit 100!
 

milla

Erfahrener Benutzer
Da mein Bus gerade mal 160 sachen läuft bin ich natürlich auch für 160 und nen Mx-Track an jeder Abfahrt! :D
 

Philipp

Erfahrener Benutzer
Tempo 100 halte ich für sinnlos. Aber 160 leider genauso. In Wahrheit fahren eh alle die's können heute schon 160 auf großen Teilen der Autobahn. Tempo 160 ist ausserdem nicht flächendeckend möglich (und auch überhaupt nicht geplant. Es würde nur auf Teilstrecken und auch nicht rund um die Uhr sondern mit elektronischen Verkehrsschildern gesteuert erlaubt werden. Fazit: Teuer und kaum eine Veränderung zum ist-zustand.
 

black_velvet

Neuer Benutzer
ich find die aktuellen 130 gut ... wer will, fährt eh schneller und zwar so um die 150.

aber hätten wir überall 160, dann würden alle 180, 190 fahren ... ich glaub, das wäre dann doch zu gefährlich!
 

offroad daddy

Erfahrener Benutzer
Original von black_velvet
würden alle 180, 190 fahren ... ich glaub, das wäre dann doch zu gefährlich!
für wen?

zwischen passau und regensburg passiert statistisch nicht mehr
als zwischen passau und wels

erinnere mich an ein tv interview eines altgedienten autobahnpolizisten.
auf die gefährlichen raser angesprochen meinte er sinngemäß:

"die unfälle, die ich im lauf meiner karriere erlebt hab, die auf überhöhte geschwindigkeit zurückgehen, kann ich an einer hand abzählen!"

vom verdutzten reporter nach den wirklichen ursachen befragt meinte er:

"zu geringer abstand und unachtsamer spurwechsel" :devil:



übrigens. ich fahr selbst auch nie mehr als 160 und das nur wenn die strecke 3spurig ist und wenig verkehr herrscht.
nur jetzt lauerns gerade bei solchen bedingungen X(
 

ktm628

Erfahrener Benutzer
zu geringer abstand
ja, nur passiert das halt leider öfters wenn mehr erlaubt ist.
vor allem wenn man z.b. mit dem bus unterwegs ist und wen überholt und der dicke audibmwsonstwas kommt von hinten mit 220+ daher


finde die 130 mit ein wenig toleranzgrenze auf 150-160 so wie's derzeit ist ok

____
edit: oha, das ist ja schon 2 jahre alt :D
 

HOLLYWOOD#14

Erfahrener Benutzer
tempo 100 is a bodenlose frechheit!!!!!!!


de gaunzn grünen kean verboten oder noch afrika in a goldmiene geschickt, genauso weils uns eine motocross bahn nach der anderen zudrehn.
und motorsport in der steiermark??? wo ist der? den habens bereits vernichtet diese :blabla: :blabla: :blabla:

kean olle ina goldmiene zum graben de verbrecher de korrupten...
 

Ingomar

Active Member
Original von motorradfahrer
Argument: Auto ... bla bla bla .... gilt nicht wirklich, weil wir uns im Offroadforum bewegen.
1.) ist das offroadforum auch für fahrzeuge mit 4 rädern (autos, quads, ...) gedacht

2.) ist das thema im forum "Off-Topic" (untertitel: "Hier gehört alles hinein, das NICHTS mit dem Thema "Offroad" zu tun hat") gepostet

3.) willkommen im forum
 

Flammable liquid

Erfahrener Benutzer
also ich wär eig auch gegen 100.

die 130 passen jz so e.

und wer eben schneller fährt soll halt wenn er will (ich)


von trieben bis leoben sind auch 130.
is aber immer nur gerade 210 gehn auch muhahaha.

scheiss aufs tempolimit mann kann immer schneller fahren, nur erwischen darf man sich net lassen.
 
Oben