• Liebe/r Gast, wir sind zurück in neuem Glanz und wünschen dir weiterhin viel Spaß auf Offroadforum.at.

Trial kauf was muss ich besonders beachten?

max2011

Neuer Benutzer
Hi Zusammen,

ich möchte mir neben meiner Enduro noch ein Trial zum Technik üben zulegen.

Da ich von diesen Teilen noch weniger Ahnung habe als von Enduros wollte ich mich erkundigen auf was ich besonders achten muss, wenn ich mir eine gebrauchte zulegen möchte. (maximal 2k)

Soll ich mich auf Rahmen und Lagerspiel konzentrieren oder doch eher auf Motor oder besser gesagt was sind die wirklichen Painpoints einer Trial und bis zu welchem Baujahr kann ich die noch mit ruhigen gewissen kaufen?

Bitte um Hilfe!!!

P.S Wenn wer was schmuckes hat im nördlichen NÖ, oder Wien einfach PM schicken.
 

Dr.B.

Erfahrener Benutzer
wie überall auch bekommst du um wenig geld entweder nur technischen schrott oder eben sehr alte modelle.

letztere sind zwar nicht sehr sexy, reichen aber - wenn gepflegt - zum einsteigen allemal. denn bei keinem anderen motorsport kommt es so wenig auf das material an, wie beim trial.

bei deinem kleinen budget kannst du zb DIESE HIER anvisieren.
 
OP
M

max2011

Neuer Benutzer
Jup das ist mir klar und ich hab so einen kauf gerade bei der Enduro hinter mir....

- Gabelservice
- Motorservice inkl. Kolben
- Ausleger getauscht weil eingerissen
- STVO Zubehör unvollständig
- usw....


Nur wie soll ich eben erkennen ob ein Trial wirklich gut gewartet wurde? Oder ob Sie in kürze zur Sparkasse mutiert. Was ist eigentlich anfällig bei einer Trial der Motor? Das Fahrwerk? Die Kupplung?

Baujahr ist bei der Trial für mich zweitrangig ich will sie wie gesagt wirklich nur zum üben und habe nicht vor Bewerbe zu fahren. Sie soll möglichst leise sein und fahrbar und wenn möglich 200ccm+. Was deinen Verlinkung angeht ist das durchaus eine Variante die ich ins Auge gefasst habe. Dennoch würde ich gerne vorab wissen auf was ich achten muss. Wo ich auch noch kein Gefühl hab ist wie schwer man an Ersatzteile kommt sofern das Motorrad schon älter ist?
 

Dr.B.

Erfahrener Benutzer
wichtig ist daß die kupplung exakt arbeitet. das ist wichtig beim sauberen fahren.
bremsen soll's halt vorne und hinten, und die lager sollen in ordnung sein. alle gänge müssen funktionieren.

starten geht oft nur im leerlauf.
und den leerlauf findest du meist eh nur mit der hand.
bei kaltem motor klebt die kupplung und löst sich erst nach ein paar meter. würd mich jetzt nicht schrecken bei nem älteren model.

alles andere ist zugegeben eine glücksache, weil reinschauen ist nur schwer möglich, und eine reparatur im motor steht dann irgendwann nicht mehr dafür.

aber eine neuere, teurere ist kein garant daß du nix reinstecken mußt. im gegenteil. neuere modelle sind oft viel filigraner.
natürlich ist ein moderneres motorrad aber auch exakter zu fahren wenn du mal schon routine hast.

finde dich einfach damit ab, daß das eine einmalige investition ist, und fahr solange damit bis sie auseinander fällt, ohne viel reinzustecken.
wenn du trial fährst und die vorbesitzer trial gefahren sind, wird sie noch ein paar jährchen halten. wenn du sie als enduroersatz ran'nimmst wird sie (und jede andere, jüngere auch) bald das zeitliche segnen.

für die beta techno gibts eigentlich durchaus noch ersatzteile. zündung ist vielleicht original bissl schwer zu bekommen, aber gebrauchte technos und gebrauchte teile sollte es durchaus noch geben.

also:
fahren, nix reinstecken, und - wie so oft - früher oder später draufkommen daß dir trialfahren nicht taugt.
oder doch auf den gusto kommen und dann mal was neues kaufen.
in jedem fall aber nicht so viel geld verlieren wie bei einer neueren.
 
OP
M

max2011

Neuer Benutzer
Perfekt! Das sind Tipps die mir wirklich weiterhelfen. Somit mehr Augenmerk auf Fahrwerk Kupplung und Lagerspiel und das Baujahr vernachlässigen mehr auf das Einsatzgebiet der Vorgänger achten.

Ich hab Trial schon mal probiert und es hat mich damals eher in Richtung Cross gezogen was ich dann auch noch 2-3 Jahre betrieben habe.

Nun sind aber seit dieser Zeit doch einige Jahre ins Land gezogen und jetzt beschränkt sich mein "neues" Enduroleben auf Endurowandern mit meiner Frau und dafür nehme ich meine EXC die ich ja jetzt wieder auf Vordermann gebracht habe....

Da mich das aber nicht 100% erfüllt und ich gerne mehr technisch fahren würde und lokale Jäger und Förster nicht wirklich verärgern will würde ich gerne das Trialgelände in Obernalb nutzen dies steht jedoch ausschließlich für die Nutzung von Trials zur Verfügung.

Sofern ich das richtig gesehen habe bist du der Verkäufer der Beta. Wann würde es dir passen, dass ich vorbeischaue und mir die ältere Dame mal ansehe?
 

Dr.B.

Erfahrener Benutzer
Original von max2011
Da mich das aber nicht 100% erfüllt und ich gerne mehr technisch fahren würde und lokale Jäger und Förster nicht wirklich verärgern will würde ich gerne das Trialgelände in Obernalb nutzen dies steht jedoch ausschließlich für die Nutzung von Trials zur Verfügung.

Sofern ich das richtig gesehen habe bist du der Verkäufer der Beta. Wann würde es dir passen, dass ich vorbeischaue und mir die ältere Dame mal ansehe?

nein, ich bin nicht der verkäufer der beta.

die beta steht in wien bei richard hitzler, der normalerweise eigentlich sehr penibel mit seinen fahrzeugen umgeht.

diesen sonntag hat er einen trialkurs in wien, ruf ihn an, vielleicht gleich eine gute gelegenheit das moped zu besichtigen.

das trialgelände in obernalb ist großartig, aber aus guten grund nur nach voranmeldung(!) und nur mit trials zu nutzen. bin selbst am sonntag mit freunden oben.
 
OP
M

max2011

Neuer Benutzer
Ohh ok sorry das hab ich dann wohl verhaut... Schau mir morgen eine an bin schon gespannt, sollte alles hinhauen bin ich noch das WE stolzer Besitzer.

Echt ab wann seit ihr Sonntag am Start? Würd vielleicht einen Sprung vorbeischauen und mir das eine oder andere abschauen wenns euch nicht stört.
 

Dr.B.

Erfahrener Benutzer
Original von max2011
Echt ab wann seit ihr Sonntag am Start? Würd vielleicht einen Sprung vorbeischauen und mir das eine oder andere abschauen wenns euch nicht stört.

ich fürchte, von uns kannst dir nix abschauen. höchstens wie man's nicht macht. :p
aber irgendwer wird schon da sein, der's halbwegs kann.

bin ab ca 10:30h da.

deinen besuch bitte ggfls umbedingt bei franz (kontakt auf der HP <www.freizeitzentrum-retz.at>) VORHER tel. ankündigen.

LG
 
OP
M

max2011

Neuer Benutzer
Ja das mit der Anmeldung ist sowieso klar. Wobei ich eigentlich nur gucken wollte und hallo sagen ;) ob ich am Sonntag auch fahre weiß ich noch nicht. Morgen sind wir mal am Nachmittag dort und mit Franz "verabredet" er weist uns auf der Wiese mal ein. Bin ja noch ein Hardcore Noob was Trial angeht und da ich ums Eck wohne werde ich eher dann fahren wenn nicht viel los ist.

Hab heute übrigens zugeschlagen und hab ein gutes Gefühl alles weitere wird sich weisen. Es ist ne Beta 250 2003 geworden von einem wirklich netten Typen.

Danke nochmal für eure Tipps!
 
Oben